Meisenfütterung BBQ

Grillen aus Leidenschaft.

Kraft Bohnen

| 2 Kommentare

Ich versuche ja Fertigprodukte so gut es geht zu vermeiden, aber es gibt so Tage, da muss mit wenig Aufwand etwas auf den Tisch, was einem ein bisschen Kraft zurück gibt. Heute ist so ein Tag.

KBohnen (10 von 10)

Deshalb wurde als Grundlage mal auf die guten alten Bohnen von Heinz zurückgegriffen.

KBohnen (1 von 10)

Zutaten:

  • 2 Dosen Baked Beans
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 3 Scheiben Bacon
  • 1 cl Jim Beam
  • Etwas Ahornsirup
  • 3 Scheiben Schmelzkäse (hier Emmentaler)

Die Zwiebeln und der Knoblauch werden gewürfelt.

KBohnen (2 von 10)

Hier sehen wir noch 2 cl Jim Beam, aber da ich zu der Überzeugung gekommen bin, das 1 cl reicht, wurde der Rest ordnungsgemäß entsorgt.

KBohnen (3 von 10)

Der Bacon wird in einer Pfanne ausgelassen.

KBohnen (4 von 10)

Der Knoblauch und die Zwiebel kommen hinzu und werden angeschwitzt.

KBohnen (5 von 10)

Dann kommen die Bohnen hinzu und werden erhitzt.

KBohnen (6 von 10)

Wenn sie heiß sind kommt der Whiskey, etwas Ahornsirup und etwas Schmelzkäse hinzu.

KBohnen (7 von 10)

Zur Abrundung kommen noch Spiegeleier hinzu.

KBohnen (8 von 10)

KBohnen (9 von 10)

So sah der fertige Teller aus.

KBohnen (10 von 10)

Das hilft einem wieder auf den Damm, wenn man mal etwas erschöpft ist. Also kann es so gestärkt auf zu neuen Taten gehen.

 

2 Kommentare

  1. Die Wunderwaffe bei durchgemachten Nächten, Erschöpfungszuständen, Erkältungen 🙂

    Danke für den Beitrag

  2. Ein herzhaftes Cowboyfrühstück, perfekt!

    Käse hab ich da noch nie drunter gemacht, werde ich aber mal im Hinterkopf behalten. Käse stopft ja auch gut und macht satt…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.