Meisenfütterung BBQ

Grillen aus Leidenschaft.

Marinierte Mai-Scholle mit Specksauce und Grilltomaten

| Keine Kommentare

Schollen habe ich schon oft auf dem Markt bewundert, aber nie gekauft, da ich nicht so recht wußte, wie man die zubereiten könnte.

Jetzt ist es aber so weit, es gibt gegrillte Maischolle.

Scholle (012 von 012)

Dieser Plattfisch ist schon ausgenommen, besitzt aber noch seinen Kopf, was sich aber bald ändern wird.

Scholle (001 von 012)

 Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Schollen, küchenfertig

Für die Marinade:

  • 1/2 Bund Estragon, fein gehackt
  • 1 Bund Dill, fein gehackt
  • 1 Zitrone, Abrieb und Saft
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 2 EL ÖL
  • Salz und Pfeffer

Für die Specksauce:

  • 100 g Speckwürfel
  • 100 g Butter

Für die Grilltomaten:

  • 200 Cocktail-Tomaten, halbiert
  • 1 Bio-Zitrone, geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe, in Scheiben geschnitten
  • einige Stängel Thymian
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Für die Marinade alle Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Scholle (003 von 012)

Die küchenfertigen Schollen auf beiden Seiten über kreuz einschneiden…

Scholle (002 von 012)

mit der Marinade von beiden Seiten bestreichen und mindestens 2 Stunden marinieren.

Scholle (004 von 012)

Für die Sauce den Speck kross braten, Butter dazugeben , aufschäumen lassen und beiseite stellen.

Scholle (005 von 012)

Die geviertelten Tomaten landen mit Knoblauch, Zitrone und Thymianzweigen in einer Auflaufform, bekommen einen ordentlichen Schuß Olivenöl ab und werden mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Scholle (006 von 012)

Die Kugel auf mittlerer Hitze einregeln und die Grilltomaten 10 Minuten im indirekten Bereich grillen.

Nun sind die marinierten Schollen an der Reihe, die in einer Pfanne im direkten Bereich ca. 4 Minuten von beiden Seiten gebraten werden…

Scholle (008 von 012)

und dann weitere 10 Minuten in der Auflaufform verbringen.

Scholle (009 von 012)

Scholle (010 von 012)

Die Specksauce muss nun noch einmal aufgeschäumt werden…

Scholle (011 von 012)

und wird dann über die Scholle und  Grilltomaten geträufelt.

Scholle (012 von 012)

Ein echter Genuß!

Wir haben sogar die Zitronenspalten verspeist, die durchaus schmackhaft waren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.