Meisenfütterung BBQ

Grillen aus Leidenschaft.

Rindergulasch mit gegrillten Paprikaschoten

| 2 Kommentare

Gulasch ist lecker. Gulasch aus dem Dutch Oven einfach fantastisch. Verbunden mit gegrillten Paprikaschoten ein wahrer Genuss.

Es gibt viele Gulaschvariationen. Gulasch mit Pilzen, mit Bohnen oder anderem Gemüse. Diesmal bekommt das Fleisch durch Zugabe von gegrillten Paprikaschoten sein besonderes Aroma.

GULASCH (013 von 013)

Das Rezept habe ich aus Weber´s Wintergrillena. Das Buch kann ich nur empfehlen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Rindergulasch
  • 3 rote Paprikaschoten
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 große Dose Tomaten
  • 4 ELTomatenmark
  • 750 ml Rinderbrühe
  • 2 EL Balsamico
  • 2 EL Paprikapulver
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Zweige Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Zunächst werden die Paprikaschoten so lange gegrillt, bis die Haut schwarze Flecken bekommt und Blasen wirft. Das schaut nicht lecker aus, muss aber sein.

GULASCH (001 von 001)

In Frischhaltefolie gewickelt, dürfen die Schoten erstmal abkühlen. So läßt sich später die Haut besser abziehen.

GULASCH (007 von 007)

Dann wird das Fruchtfleisch in Streifen geschnitten.

GULASCH (009 von 009)

Jetzt kommt das Fleisch an die Reihe, das unbedingt portionsweise sehr kräftig angebraten werden muß. Das benötigt etwas Zeit. Die Ausdauer wird sich aber später im Gericht erkenntlich zeigen. Wir benutzen zum Anbraten unseren Wok-Brenner. Das geht dann schneller und das Fleisch ist rundum kräftig angebraten.

GULASCH (004 von 004)

Jetzt macht das Fleisch Platz für die Zwiebeln, die weich gedünstet werden. Paprikapulver, Kümmel und Knoblauch mitdünsten, dann Tomatenmark mit anrösten.

GULASCH (005 von 005)

Tomaten zugeben und kurz mitköcheln lassen. Dann mit Brühe auffüllen. Bevor das Gulasch vor sich hin schmoren darf, kommen noch die gegrillten Paprikaschoten, Essig, Lorbeerblätter, Thymian, Salz und Peffer und natürlich das Fleisch dazu.

Alles gut umrühren und mindestens 2 Stunden im Dutch Oven garen.

GULASCH (010 von 010)

Ab und zu umrühren.

GULASCH (012 von 012)

Vor dem Servieren noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

GULASCH (013 von 013)

Sehr empfehlenswert. Die Konzentration auf wenige Zutaten, statt diverse Gemüse zu verwenden, zahlt sich aus. Die gegrillten Paprikaschoten geben ihr Aroma perfekt ab. Das scharfe Anbraten des Fleisches macht sich ebenfalls im Geschmack intensiv bemerkbar.

2 Kommentare

  1. Uiuiuiuiuiuiui nun hab ich unkontrollierbaren Speichelfluss bekommen.

    Ich stehe ja eh auf Gulasch, dann noch eines was so wunderbar aussieht und das Tüpfelchen auf dem i, meine Lieblingsnudeln zum Gulasch – was will man mehr!?

  2. Schick doch bitte

    a) eine Portion Gulasch nach Dinslaken
    b) alle Spirellis nach Hagen

    *fettgrins*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.