Meisenfütterung BBQ

Grillen aus Leidenschaft.

Tomato Bredie

| 3 Kommentare

WERBUNG

Traditioneller südafrikanischer Lamm-Tomaten-Eintopf

Mein Faible für die südafrikanische Küche dürfte ja mittlerweile bekannt sein. Und da eines unserer Gerichte im letzten Jahr die Magwinya, eine südafrikanische Beilage, waren, muss jetzt das passende Hauptgericht folgen. Ein Tomato Bredie ist nichts anderes als ein Tomateneintopf. Aber es ist etwas ganz anderes als die Eintöpfe ,die meine Mutter früher zubereitet hat. Und ein Tomato Bredie schreit einfach nach der Zubereitung im Dutch Oven.

Wer Lamm-Eintöpfe mag, wird dieses Bredie lieben.

Tomato Bredie

Zutaten:

  • 5-6 mittelgroße Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 kleine Dose geschälte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 kg Lamm-Nacken
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 4 große Kartoffeln
  • 1/2 l Rinderbrühe
  • 1/2 Tl Chilli-Pulver
  • 1 Zimtstange
  • 1 Tl Petersilie
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl

Zuerst werden die Tomaten halbiert und vom Stielansatz befreit. Mit einem Teelöffel wird das weiche entfernt. „entglibbern“ nenne ich das. Dann werden sie im heißen Dutch Oven in etwas Olivenöl (oder auch Butter) scharf angebraten, bis sie weich werden.

Tomato Bredie

Dann kommen die gewürfelten Zwiebeln und der fein gewürfelte Knoblauch hinzu. Bei etwas niedriger Hitze köcheln, bis die Zwiebeln weich sind. Jetzt kommen die Tomaten aus der Dose und das Tomatenmark mit hinein.

Tomato Bredie

Der Lamm-Nacken wird vom gröbsten Fett befreit und in grobe Stücke geschnitten. Diese sollten spürbar größer als bei einem Gulasch sein. Das Fleisch kommt zusammen mit der Brühe in den Topf und soll von der Flüssigkeit bedeckt sein. Nun gibst du auch die Zimtstange und die restlichen Gewürze hinzu. So darf alles jetzt ca. 2 Stunden köcheln.

Die Kartoffeln werden geschält und grob gewürfelt und kommen für eine weitere Stunde hinzu. Wenn die Sauce zu flüssig ist, den Deckel etwas schräg stellen, damit sie einkochen kann.

Wie bereits erwähnt, passen Magwinya, die Bällchen aus Hefeteig, hervorragend zu diesem Gericht. Beim Servieren jetzt noch die Petersilie darüber verstreuen und schon kann gegessen werden.

Zugegeben, das Gericht braucht etwas Zeit, ist aber trotzdem unkompliziert aber einfach traumhaft lecker und mal was anderes. Genau das richtige, um Gäste zu überraschen.

Tomato Bredie

Wer nicht so viel Geduld hat und schneller was zu essen braucht, kann ja mal bei Lieferheld vorbei schauen. Du findest da eine Vielzahl Restaurants aus deiner Nähe, die das Essen gerne auch direkt zu dir bringen. Und die besten sind sogar ausgezeichnet. Ich gebe es ja zu, an Tagen, andenen wir viel zu tun haben oder erst spät von einer Reise kommen, lassen wir uns auch manchmal einfach was Gutes bringen.

3 Kommentare

  1. Pingback: Magwinya / Fat Cakes / Vetkoek |

  2. Das liest sich schon mal oberlecker.
    Kommt auf unsere Nachbauliste.
    Der DO kommt leider nur noch viel zu selten zum Einsatz. Das müssen wir ändern

    Liebe Grüße Pia & Tom

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.