Meisenfütterung

Grillen, Essen, Outdoor leben

Fleisch-Tramezzini – Italieniche Sandwiches aus Hackfleisch

| 1 Kommentar

Tramezzinin sind eigentlich belegte Weißbrotscheiben und stammen ursprünglich aus Turin. Im Grunde ist das aber auch nichts anderes als ein Sandwich. Die Sandwiches können aber auch ganz aus Fleisch zubereitet werden…als dreieckige gefüllte Hackfleischtaschen. Wer in Neapel Urlaub macht, findet dort somit auch Tramezzini di carne, also Fleisch-Tramezzini. In den Fleischereien erhält man sie in den verschiedensten Variationen.

tramezzini mit fleisch

Zutaten für 8 Tramezzini:

  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 2 Eier
  • 3 EL Pecorino (oder Parmesan), frisch gerieben
  • 120 g Parma-Schinken
  • 200 g  Büffel-Mozzarella
  • glatte Petersilie
  • Salz, Pffer
  • Öl zum Anbraten

tramezzini mit fleisch

Das Hack muß zunächst mit Parmesan, Pecorino und Eier zu einem Hackteig verarbeitet werden.

tramezzini mit fleisch

Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

tramezzini mit fleisch

Die Hälfte der Masse landet auf Backpapier und wird zu einem Quadrat ausgerollt.

tramezzini mit fleisch

Ein zweites Backpapier oben drauf macht die Sache einfacher.

tramezzini mit fleisch

tramezzini mit fleisch

Erst kommt eine Lage Parma darauf…

tramezzini mit fleisch

dann gezupfter Büffel-Mozzarella…

tramezzini mit fleisch

Rucola…

tramezzini mit fleisch

und, da noch einige Scheiben übrig waren kommt noch eine Lage Schinken hinzu.

tramezzini mit fleisch

Fertig ist mein Tramezzini aber noch lange nicht. Jetzt kommt der schwierige Teil. Die andere Hälfte der Hackmasse wird ebenfalls zum Quadrat in der gleichen Größe ausgerollt und muss auf den belegten Hackteig gelegt werden.

Damit das Ganze auch klappt, gehe ich mal so vor:

Teig erst einrollen…

tramezzini mit fleisch

und dann wieder ausrollen…

tramezzini mit fleisch

Die Enden gut andrücken.

tramezzini mit fleisch

Fertig bin ich aber noch immer nicht, denn ich wollte Dreiecke haben.

tramezzini mit fleisch

An den Schnittflächen das Hackfleisch etwas andrücken. Ich habe hierzu einen Tortenheber genommen.

tramezzini mit fleisch tramezzini mit fleisch

Die Tramezzini dürfen sich jetzt für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ausruhen.

tramezzini mit fleisch

Man könnte sie vor dem Anbraten noch panieren, bei mir landen sie aber so in der Pfanne.

tramezzini mit fleisch tramezzini mit fleisch tramezzini mit fleisch

So, es darf serviert werden.

tramezzini mit fleisch tramezzini mit fleisch

Ich gebe zu, dass das doch etwas aufwändig ist, aber es lohnt sich wirklich. Die Tramezzini mit Fleisch schmecken einfach phantastisch.

Mein Dank geht an Melanie von „Kochen mit Herz“ für die tolle Idee.

Ein Kommentar

  1. Hi Mona und Martin,
    Das hört sich gut an und sieht dazu noch lecker aus.
    Ich werde es mit sicherheit ausprobieren.
    Liebe Grüße aus Delmenhorst
    Heidi

    P.S. Schöne Weihnachten und eines gesundes Jahr 2015

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.