Meisenfütterung

Grillen, Essen, Outdoor leben

Mexican Breakfast – Huevos Rancheros

| 3 Kommentare

Aus Jamie Olivers „Jamies Amerika“a stammt dieses Rezept. Die Mexikaner hatten wahrscheinlich keine Tajine, hätten sie eine gehabt hätten sie es aber darin gemacht. Also habe ich mir es auch erlaubt. Man kann es bestimmt aber auch in einer Pfanne mit Deckel machen.

TaPf (19 von 20)

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Paprikaschote
  • 1 frische Chilischote
  • 3 getrocknete Chilischoten
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 2 kleine frische Tomaten
  • 3 Eier
  • 4 Wraps
  • etwas geriebener Cheddar
  • Salz & Pfeffer

Die Zwiebeln, die Chili und der Knoblauch werden in dünne Scheiben geschnitten. Die Paprika in dünne Streifen.  Alles wird mit den getrockneten Chilis in etwas Olivenöl eine Weile angebraten, bis es weich ist.

TaPf (1 von 20)

TaPf (2 von 20)

Welcher Topf ist heute wohl an der Reihe?

TaPf (4 von 20)

Das Öl wird aufgeheizt…

TaPf (5 von 20)

und die Zutaten kommen hinein.

TaPf (6 von 20)

TaPf (7 von 20)

Wenn alles etwas angebräunt und weich ist, kommen die Tomaten aus der Dose hinzu.

TaPf (8 von 20)

TaPf (9 von 20)

Nachdem alles etwas schmurgeln durfte werden die (dünn geschnittenen) frischen Tomaten darüber  verteilt.

TaPf (3 von 20)

TaPf (10 von 20)

Nun wird es spannend und die Eier werden hinein geschlagen. Hier hatte ich auch etwas Sorge, ob das klappt.

TaPf (11 von 20)

Jetzt lässt man alles noch kochen, bis die Eier den gewünschten Gargrad haben.

TaPf (12 von 20)

TaPf (13 von 20)

TaPf (14 von 20)

Schnell ein paar Wraps erhitzen…

TaPf (15 von 20)

geriebenen Cheddar drauf…

TaPf (16 von 20)

nach Geschmack Salat…

TaPf (17 von 20)

und etwas von der leckeren Speise.

TaPf (18 von 20)

Einwickeln, essen und freuen.

TaPf (19 von 20)

TaPf (20 von 20)

Tolle Speise. Eine leichte Schärfe, die den Geschmack aber nicht erdrückt. Das ganze hat das Zeug zum Katerfrühstück, ob das der Grund ist, warum es in Mexiko so beliebt ist weis ich allerdings nicht.

3 Kommentare

  1. Huevos Rancheros – dass Du damit meinen Geschmack voll getroffen hast brauche ich wohl nicht zu sagen, oder?

    • Rolf, ich fürchte, dass ich zwar Deinen Geschmack, aber nicht Deinen Appetit getroffen habe. Dafür ist die Tajine einfach zu klein. Aber wenn ich da an Deine große Pfanne denke…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.