Meisenfütterung BBQ

Grillen aus Leidenschaft.

Gyrosgewürz

| 2 Kommentare

Für den geplanten Gyrosbraten brauchte ich noch eine passende Gewürzmischung. Ich hab mir ein paar Mischungen im Internet angeguckt, und mir von allen ein Bisschen was abgeguckt. So bin ich zu dieser Mischung gekommen, bei welcher ich auch bleibe, weil sie einfach lecker ist. Besonders gefällt mir, dass sie ohne Zucker auskommt.

GG (3 von 3)

Zutaten:

  • 8 TL Oregano gerebelt
  • 4 TL Thymian
  • 2 TL Paprikapulver geräuchert
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL granulierte Zwiebeln
  • 2 TL granulierter Knoblauch
  • 4 TL Basilikum
  • 2 TL Rosmarin gemahlen
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 Prise Chilli

Zwiebeln und Knoblauch kann man auch frisch nehmen, wenn man es sofort verwendet. Mit den getrockneten ist es dafür länger haltbar.

Alle Zutaten bis auf Kreuzkümmel die Granulate und der Koriander kommen in ein Glas.

GG (1 von 3)

Die restlichen werden vorher noch gemahlen…

GG (2 von 3)

und kommen dann auch dazu.

GG (3 von 3)

Jetzt noch einmal durchschütteln und fertig ist ein sehr leckeres Gyrosgewürz.

2 Kommentare

  1. Pingback: Gyrosbraten | Meisenfütterung.de

  2. Pingback: Drei-Pfeffer-Mischung |

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.