Meisenfütterung BBQ

Grillen aus Leidenschaft.

Burger mit Pfifferlingen (005 von 006)

21. August 2016
nach Martin
3 Kommentare

Burger mit Pfifferlingen

Als Mona und ich kürzlich ein Wochenende unterwegs waren, um an der Deutschen Grillmeisterschaft in Fulda teilzunehmen, hatte Monas Schwester und unser Schwager angeboten, unsere jüngste Tochter mit ins Sauerland zu nehmen. Dort dürfen sie mit ihrem Wohnmobil immer auf dem Feld des Bauern parken, von dem wir einmal im Jahr ein halbes Schwein erwerben. Das tolle für uns war diesmal aber nicht die Fleischlieferung. Sara brachte zwei große Tüten selbst gesammelte Pfifferlinge mit.

Mein erster Gedanke war, einen vegetarischen Burger zu machen. Bei den weiteren Überlegungen ist dann doch das für Burger typische Patty hinzugekommen.

Burger mit Pfifferlingen (006 von 006)

Weiterlesen →

Vla Flip (1 von 6)

15. August 2016
nach Martin
3 Kommentare

Vla Flip – Gruß aus Nord-Holland

Heute melden wir uns aus dem Urlaub. Es hat uns nach Nord-Holland verschlagen. Klar, dass wir versuchen auch etwas typisch niederländisches auf den Grill zu werfen. Die Suche nach einem geeignetem Gericht endete allerdings recht mager. Nahezu alle bekannte Gerichte unserer geschätzten Nachbarn werden frittiert. Frikandeln, Bitterballen, Bamischijf…

Na gut, in einem Dutch Oven kann man ja auch frittieren. Mal gucken…

Zum Anfang gibt es aber etwas aus der kalten Küche. Vla Flip ist eine  fruchtige Mischung mit dem leckeren Vla. Zwar nicht vom Grill, aber typisch für die Niederlande und sehr lecker.

Vla Flip (2 von 6)

Weiterlesen →

Schweinebäckchen in Cidre (006 von 006)

11. August 2016
nach Martin
2 Kommentare

Schweinebäckchen in Cidre geschmort

Wie einige vielleicht mitbekommen haben, nahmen wir mit dem Team „Point of BBQ“ an der Deutschen Grill Meisterschaft 2016  in Fulda teil. Neben dem Hauptwettbewerb sollte jedes Team am Samstag an einem Dutch Oven Wettbewerb teilnehmen. Bei den Proben hierzu entstand das folgende Rezept. Für den Wettbewerb haben wir es aber nicht verwendet, sondern unser Rezept für Ochsenbäckchen einfach mit den Schweinebäckchen gemacht.

Dieses Gericht ist mit dem Cidre etwas raffinierter. Letztendlich fiel uns die Entscheidung auch schwer. Aber für den Geschmack der nicht geschulten Besucher hielten wir die Rotweinsauce für gefälliger.

Aber ich verspreche euch, dass es sich lohnt, dieses Rezept zu testen.

Schweinebäckchen in Cidre (006 von 006)

Weiterlesen →

Dutch Oven Paella (008 von 009)

17. Juli 2016
nach Mona
Keine Kommentare

Dutch Oven Paella

Paella habe ich einmal auf dem Dutch Oven Treffen, kurz DOOT, probiert. Ein lieber Grillfreund, der seinen Wohnsitz nach Andalusien verlegt hat, bereitete das leckere Reisgericht in einer Paellapfanne zu. Es gibt zahlreiche Paella-Rezepte. Meistens wird Kaninchen, Schwein und Huhn verwendet. Eine wichtige Zutat ist Safran, der dem Reis die gelbe Farbe gibt. Wusstest du, dass Safran eines der teuersten Gewürze ist? Wenn man bedenkt, dass es sich bei der Paella einst um ein Arme-Leute-Reste-Essen gehandelt hat, gehe ich davon aus, dass diese den Reis mit anderen Gewürzen gefärbt haben.

Wir sind zwar stolze Besitzer einer großen Paella-Pfanne, haben aber leider nicht die passende Feuerstelle dafür. Daher kommt der Dutch Oven zum Einsatz.

Dutch Oven Paella (008 von 009)

Weiterlesen →

Bohnene Bud Spencer (003 von 005)

10. Juli 2016
nach Martin
Keine Kommentare

Bohnen für Bud Spencer

In letzter Zeit habe ich immer wieder Bohnengerichte gesehen, die hier und da in Gedenken an Bud Spencer gemacht wurden. Dem möchte ich mich hiermit anschließen. Wie authentisch die ein oder andere Variante ist, sei dahin gestellt. Ich habe gar nicht erst versucht, es irgendwie original hinzubekommen und meiner Phantasie freien Lauf gelassen. Hauptsache mit Bohnen und Speck und Hauptsache lecker.

Wie fast alle Jungs meines Alters habe ich die Filme früher geliebt und gucke sie heute noch gerne. Ob es große Schauspielkunst ist, sei mal dahingestellt (er selbst hat es immer bestritten). Aber es macht Spaß.

Bohnen Bud Spencer (005 von 005)     Weiterlesen →

Guacamole (005 von 006)

12. Juni 2016
nach Mona
5 Kommentare

Guacamole

Guacamole ist einfach und schnell zubereitet, benötigt nur eine Handvoll Zutaten und ist für mich ein einfach unwiderstehlich leckerer Dip. Damit dieser gelingt, musst du unbedingt auf reife Früchte zurückgreifen. Das Fruchtfleisch muss sich mühelos mit der Gabel zerdrücken lassen.

Im Handel werden oft grüne Früchte angeboten, die noch nicht reif und deren Fruchtfleisch somit auch hart ist. Diese Früchte kannst du bedenkenlos kaufen, denn sie reifen noch nach. Du musst bei unreifen Früchten aber berücksichtigen, dass diese nicht am gleichen Tag verwendet werden können.

Guacamole (006 von 006)

Weiterlesen →

Gefüllte Zucchini (004 von 005)

5. Juni 2016
nach Mona
2 Kommentare

Gefüllte Zucchini

Bist du auch oft auf der Suche nach tollen Gemüsebeilagen? Bei Jörn von BBQ aus Rheinhessen, einem hervorragenden YouTuber, fand ich dieses total leckere Zucchini-Rezept. Und da Jörn auf seinem YouTube Kanal mal unsere Sucuk-Rosenkohl-Spieße nachgemacht hat, erlaube ich mir hier auch mal was von ihm zu grillen. Als Tipp sei nur so viel gesagt: Jörn stellt in seinem YouTub-BBQ-Kanal jeden Dienstag Beilagenrezepte und jeden Donnerstag Fleischgerichte ein.

Gefüllte Zucchini (005 von 005)

Weiterlesen →

Lammragout mit Nusspesto (001 von 006)

29. Mai 2016
nach Mona
4 Kommentare

Lammragout mit Nusspesto

Heute bekommst du von uns einen Fleisch-Bohnen-DOpf vorgesetzt. Das schöne an solchen Fleischeintöpfen ist, dass man sich nicht an das eigentliche Rezept halten muss. Du kannst hier deiner Vorliebe freien Lauf lassen. Also geniere dich nicht auf anderes Fleisch oder eine andere Bohnenart zurückzugreifen. Vielleicht möchtest du ja andere Gemüsesorten mit einbringen. Was du aber unbedingt zu diesem Fleischtopf dazureichen musst, ist das Nusspesto. Das ist ein Knaller.

Lammragout mit Nusspesto (001 von 006)

Weiterlesen →